zum Hauptinhalt
Die thailändische Rapperin Milli verzehrte auf dem Coachella Festival genüsslich eine Schüssel Mango-Klebreis.
© Getty Images for Coachella
Tagesspiegel Plus

Der Hype um „Mango Sticky Rice“: Es gibt klebrigen Reis, Baby!

Seit Rapperin Milli das thailändische Nationaldessert auf der Bühne aß, ist die Welt verrückt danach. Was ist dran am Hype um das süße Zeug?

Von Bernd Matthies

Mangostücke, Klebreis, Kokos-Sauce, geröstete Mungobohnen – fertig ist das thailändische Nationaldessert „Khao Niauw Ma Muang“, auswärtigen Touristen besser bekannt als „Mango Sticky Rice“. Ja, und? Manchmal zeigt ein schlichtes, aber populäres Gericht, dass das Kulinarische politisch ist, und dass auf dieser Welt wirklich alles mit allem zusammenhängt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden