zum Hauptinhalt
Frau mit Sinusvenenthrombose
© Getty Images | Montage: Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Seltene Impfnebenwirkung: Lawine im Kopf

Rund 90 Menschen in Deutschland bekamen nach ihrer Impfung mit Astrazeneca eine schwere Sinusvenenthrombose. Eine davon ist die Medizinstudierende Isa Lehnert. 

So wird es später in ihrem Impfausweis stehen: 11. März, Vaxzevria von Astrazeneca. Isa Lehnert, die eigentlich anders heißt, aber weitere mediale Aufmerksamkeit vermeiden will, weiß noch, dass es ein wolkenverhangener Tag war, als sie sich ihre erste Impfung gegen Covid-19 abholt, ein Donnerstag. „Es war für mich keine Frage, mich aus einem gesellschaftlichen Verantwortungsgefühl heraus impfen zu lassen“, sagt sie einige Monate später.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden