zum Hauptinhalt

Medien: Rainer Hüther erneut Chef des Sportfernsehens

Der EM.TVManager Rainer Hüther ist wieder an die Spitze des Deutschen Sportfernsehens (DSF) berufen worden.

Der EM.TVManager Rainer Hüther ist wieder an die Spitze des Deutschen Sportfernsehens (DSF) berufen worden. Wie das Medienunternehmen EM.TV mitteilte, übernimmt der 40-Jährige die Aufgabe zusätzlich zu seiner Tätigkeit als EM.TV-Marketingvorstand. Hüther war bereits 1996 bis 2000 DSF-Geschäftsführer. KarstadtQuelle und VölklGroßaktionär Hans-Dieter Cleven hatten den Sender von der KirchMedia übernommen, EM.TV soll dem Konsortium beitreten. Tsp

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false