zum Hauptinhalt

Der Tagesspiegel hat seine 2-in-1-App für Android und iOS mit modernem Design und verbesserter Bedienbarkeit gelaunched.

Die aktualisierte App bietet zum einen alle Nachrichten von tagesspiegel.de in Echtzeit und umfasst zum anderen die digitale Zeitung (als E-Paper).

„Getreu unserem Digitalmotto #jedentageinbisschenbesser optimieren wir für unsere mittlerweile über 7 Mio. Online-Leserinnen und -Leser kontinuierlich unsere Produkte, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis für unseren Qualitätsjournalismus zu bieten und unserem Anspruch als Leitmedium der Hauptstadt gerecht zu werden“, sagt Tagesspiegel-Geschäftsführer Farhad Khalil.

Die neue Tagesspiegel-App liefert Live-Nachrichten aus der Hauptstadt, Deutschland und der Welt sowie Reportagen und Podcasts. Täglich steht zudem bereits am Vorabend ab 19:30 Uhr die digitale Zeitung (E-Paper) des kommenden Tages zur Verfügung und kann auf bis zu fünf Endgeräten gleichzeitig genutzt werden.

Nutzerinnen und Nutzer der App können u.a. ihre Lieblingsartikel und Ausgaben sowie Beilagen und Sonderausgaben zu Themenschwerpunkten in einer persönlichen Merkliste speichern und in allen Zeitungsausgaben der letzten zwei Jahre recherchieren. Mit nur einem Tab lässt sich die Ansicht zudem zwischen digitaler Zeitung und Onlineportal wechseln. Anhand neuer, individueller Push-Einstellungen können die Nutzer selbst entscheiden, welche Nachrichten für sie relevant sind und welche nicht.

Die Tagesspiegel-App kann ab sofort kostenlos über den Google Play Store für Android Smartphone und Tablet (ab Vers. 5.0) sowie den Apple Store für iPad und iPhone (ab Vers. 10.0) heruntergeladen werden:

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.tagesspiegel.epaper.android.uni&hl=de

https://apps.apple.com/de/app/der-tagesspiegel/id440157280

Zur Startseite