zum Hauptinhalt

Personalie: Tagesspiegel verstärkt seine Vermarktungseinheit - Marco Barei wird Verlagsleiter digitale Vermarktung

Im Rahmen der neu geschaffenen Position als Verlagsleiter digitale Vermarktung verantwortet Marco Barei ab dem 1. Januar 2020 die digitale Vermarktung beim Tagesspiegel und wird gemeinsam mit Philipp Nadler die Vermarktungsabteilung leiten.

„Mit Marco Barei haben wir einen starken Strategen und Werbemarkt-Experten gewonnen, der unsere digitale Vermarktung zukunftsorientiert ausbauen wird. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm“, so Ulrike Teschke und Farhad Khalil, Geschäftsführer des Tagesspiegels.

Marco Barei berichtet an die Geschäftsführer Ulrike Teschke und Farhad Khalil.

Marco Barei blickt auf eine langjährige Karriere in der Digital-Branche zurück. Zunächst führte er Sales Niederlassungen von InteractiveMedia/T-Online, ehe er als Head of Online Sales bei BILD tätig wurde. Schließlich leitete er als General Manager die digitale Vermarktung inkl. Programmatic Advertising bei Axel Springer. Nach Führungspositionen bei Zalando Media Solutions sowie SevenOne Media übernahm er die Verantwortung für die deutschen Geschäfte des führenden internationalen Mess- und Analyse-Software-Anbieters DoubleVerify.

Zur Startseite