zum Hauptinhalt
Der 16-jährige Tom Bittmann beim Einrichten seiner Teleskopstange in Nizza. Dem Schüler gelang mit diesem Foto ein Weltrekord: 2530 Menschen auf einem Foto.

© Twitter

2530 Menschen auf demselben Foto aufgenommen: Schüler in Nizza stellt Weltrekord für das größte Selfie auf

Ein Schüler in Nizza hat 2530 Menschen auf einem Foto festgehalten und damit das größte Selfie aller Zeiten geschafft - Weltrekord für den 16-Jährigen.

Ein Schüler im südfranzösischen Nizza hat den Weltrekord für das größte Selfie aufgestellt: Mit 2530 Menschen auf demselben Foto schoss der 16-jährige Tom Bittmann das Selbstporträt von einer Bühne aus mit einem Smartphone, das mit einem Weitwinkel-Objektiv ausgestattet und auf einer Teleskopstange montiert war.

Ein Gerichtsvollzieher überwachte den ordnungsgemäßen Ablauf der Aktion, die am Dienstag bei einem Musikabend in einem Open-Air-Theater stattfand, das wie ein römisches Theater gebaut ist.

Bisher lag der Weltrekord für das größte Selfie seit November 2014 bei den Unternehmen Microsoft und Coca-Cola. Sie hatten 1151 Menschen auf ein und demselben Foto vereinigt. Der Gymnasiast Bittman hatte im vergangenen Jahr eine kostenlose App für Selfies geschaffen, die er "wall of selfies" nannte. Mit seinem Weltrekord hofft Bittmann, dass Investoren auf ihn aufmerksam werden und er seine App weiterentwickeln kann. (AFP)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen von unseren Redakteuren ausgewählten, externen Inhalt, der den Artikel für Sie mit zusätzlichen Informationen anreichert. Sie können sich hier den externen Inhalt mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir der externe Inhalt angezeigt wird. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutz-Einstellungen. Diese finden Sie ganz unten auf unserer Seite im Footer, sodass Sie Ihre Einstellungen jederzeit verwalten oder widerrufen können.

Zur Startseite