zum Hauptinhalt

Panorama: Start der "Endeavour" wurde erneut verschoben

Die Raumfähre "Endeavour" startet wegen technischer Defekte nicht vor dem 9. Februar.

Die Raumfähre "Endeavour" startet wegen technischer Defekte nicht vor dem 9. Februar. Das teilte die US-Raumfahrtbehörde NASA mit. Am Montag war der Flug mit dem Deutschen Gerhard Thiele an Bord wegen schlechten Wetters und eines Computer-Fehlers auf Dienstag verschoben worden. An diesem Tag entschieden Experten jedoch, zunächst müsse der Computer ausgetauscht werden.

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false