zum Hauptinhalt

Gesundheit: Die Grenzgebiete der Chemie erforschen

Die Universität Leipzig richtet zum kommenden Wintersemester einen Promotionsstudiengang „Forschung in Grenzgebieten der Chemie" ein. Schwerpunkte bilden die Biowissenschaften, Analytische Chemie und Umweltchemie, Neue Anorganika, Materialforschung sowie Grenzflächenchemie.

Die Universität Leipzig richtet zum kommenden Wintersemester einen Promotionsstudiengang „Forschung in Grenzgebieten der Chemie" ein. Schwerpunkte bilden die Biowissenschaften, Analytische Chemie und Umweltchemie, Neue Anorganika, Materialforschung sowie Grenzflächenchemie. ise

Mehr zum Thema im Internet:

www.uni-leipzig.de/chemie/phd/index.htm

Telefon Uni Leipzig: 0341/ 9736551.

NAME

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false