zum Hauptinhalt

Gesundheit: Wissenschaftsminister Hans Zehetmair tritt ab

Bayerns Wissenschaftsminister, Hans Zehetmair (CSU), tritt zur Landtagswahl im September nicht mehr an. „Ich verzichte aus persönlichen Gründen auf eine erneute Kandidatur“, erläuterte Deutschlands dienstältester Kultusminister seine Entscheidung.

Bayerns Wissenschaftsminister, Hans Zehetmair (CSU), tritt zur Landtagswahl im September nicht mehr an. „Ich verzichte aus persönlichen Gründen auf eine erneute Kandidatur“, erläuterte Deutschlands dienstältester Kultusminister seine Entscheidung. „Nach Ende der nächsten Legislaturperiode wäre ich 72 Jahre alt.“ Seine Familie habe ihn in dem Beschluss bestärkt. Auf der CSUKlausur in Kreuth habe er darüber mit Ministerpräsident Edmund Stoiber gesprochen.

Schon vor 17 Jahren holte der damalige Ministerpräsident Franz Josef Strauß Zehetmair ins Kabinett. rt

-

Zur Startseite