zum Hauptinhalt

Kultur: Boygroups: Jugend trainiert für den Starschnitt

Mal ehrlich, wenn Deutschlands größtes Jugendmagazin zur "Bravo Blitz Tour" drei Nachwuchs-Boy(group)s ankarrt, bleiben Erwachsene tunlichst zu Hause. Heute besteht aber die seltene Chance, ein Phänomen der Popkultur zu beobachten, bevor es in juveniler Hysterie für Ältere unzugänglich wird.

Mal ehrlich, wenn Deutschlands größtes Jugendmagazin zur "Bravo Blitz Tour" drei Nachwuchs-Boy(group)s ankarrt, bleiben Erwachsene tunlichst zu Hause. Heute besteht aber die seltene Chance, ein Phänomen der Popkultur zu beobachten, bevor es in juveniler Hysterie für Ältere unzugänglich wird.

O-Town aus Orlando sind als Jungs-Variante der No Angels in den Staaten erfolgreich und dürften auch hier Mädchenherzen zum Schmelzen bringen. Die Hamburger Teen-Sweeties von Reimzig mögen da natürlich ebensowenig zurückstehen wie der Ricky-Martin-Klon Ruben Gomez.

19 Uhr: Columbia Fritz[Columbiadamm 9-], Tempelhof[Columbiadamm 9-]

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false