Deutscher Literaturwettbewerb : Bachmannpreis wegen Coronakrise abgesagt

Die „Tage der deutschsprachigen Literatur“ sollten ab dem 17. Juni stattfinden. Sie wurden für dieses Jahr komplett gecancelt.

Zeit für Literatur bleibt zum Glück immer.
Zeit für Literatur bleibt zum Glück immer.Foto: Jens Kalaene/dpa

Der Ingeborg-Bachmann-Preis ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden. Das teilte der ORF Kärnten am Freitag mit.

Die „Tage der deutschsprachigen Literatur“, in deren Rahmen der Bachmannpreis vergeben wird, sollten eigentlich ab dem 17. Juni stattfinden.

Die nächste Ausgabe wird damit erst im Sommer 2021 veranstaltet.

„Derzeit kann niemand tatsächlich abschätzen, wie sich die Corona-Situation in den nächsten Wochen und Monaten entwickeln wird. Eine öffentliche Veranstaltung dieser Größenordnung wäre aus heutiger Sicht unverantwortlich“, sagte ORF-Landesdirektorin Karin Bernhard zur Entscheidung. (dpa)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!