zum Hauptinhalt

Kultur: "Die Prinzessin in der Schublade": Draußen vor der Lade

"Die Prinzessin in der Schublade" kennt nichts als den sie umgebenden Luxus - bis sie eines Tages von der Haushälterin ins Dorf geführt wird. Dass dies zu einem Wendepunkt in ihrem Leben wird, lässt sich denken.

"Die Prinzessin in der Schublade" kennt nichts als den sie umgebenden Luxus - bis sie eines Tages von der Haushälterin ins Dorf geführt wird. Dass dies zu einem Wendepunkt in ihrem Leben wird, lässt sich denken. Das alte Lied von der Freiheit - hier hat es Florian Appl neu komponiert. Die Darstellerinnen Uta Beirer und Bettina Stäbert sowie Regisseur Herman Vinck komplettieren das kleine, aber feine "Theater Potzblitz" - das mit Spaß und Professionalität dies Märchen für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren aufführt.

18 Uhr: Pumpe[Tel], Tiergarten[Tel], Lützowstr. 42[Tel]

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false