zum Hauptinhalt

AUSSTELLUNG: Erfinder der teilnehmenden Kunst

Ehrfürchtiges Staunen vor Kunstwerken ist für Franz Erhard Walther kein Thema. Er gilt als einer der Erfinder der partizipativen Kunst.

Ehrfürchtiges Staunen vor Kunstwerken ist für Franz Erhard Walther kein Thema. Er gilt als einer der Erfinder der partizipativen Kunst. Seit den 60er Jahren will Walther Künstler und Publikum gemeinsam und auf gleicher Augenhöhe zu einem Kunstwerk beitragen lassen. Berühmt ist unter anderem Walthers „1. Werksatz“, bestehend aus 58 Objekten, etwa Stoffbahnen, die erst dann zur Skulptur werden, wenn zwei Menschen sie an je einem Ende halten.

12–18 Uhr, Koch Oberhuber Wolff, Brunnenstr. 9, Mitte

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false