zum Hauptinhalt

PERFORMANCE: Frauenliebe, Serienmord

Robert Schumann hat nur einen Liederzyklus für eine Frauenstimme komponiert. Mit Frauenliebe, Inc.

Robert Schumann hat nur einen Liederzyklus für eine Frauenstimme komponiert. Mit Frauenliebe, Inc. inszeniert Johan nes Müller nun Schumanns „Frauenliebe und -leben“ und kombiniert die Lieder mit der Geschichte der Serienmörderin Geesche Gottfried. Es spielen Kirsten Burger, Denise Schönefeld und Armin Dallapiccola.

20 Uhr, Ballhaus Ost, Pappelallee 15, Prenzlauer Berg

Zur Startseite