Im Alter von 88 Jahren : Bossa-Nova-Legende João Gilberto gestorben

Der 88-Jähriger galt als einer der Väter des Bossa Nova. Zuletzt lebte der Musiker zurückgezogen in Rio de Janeiro.

Der brasilianische Musiker João Gilberto.
Der brasilianische Musiker João Gilberto.Foto: AFP

Der legendäre brasilianische Sänger und Gitarrist João Gilberto ist tot. „Mein Vater ist gestorben. Sein Kampf war edel. Er hat versucht, seine Würde zu bewahren, während er seine Eigenständigkeit immer weiter verlor“, schrieb sein Sohn João Marcelo Gilberto am Samstag auf Facebook. Nach Angaben des Nachrichtenportals G1 starb Gilberto am Samstag im Alter von 88 Jahren in seinem Haus in Rio de Janeiro

Mehr zum Thema

Der Musiker galt als der Vater des Bossa Nova. Durch seine Interpretationen von „Das Mädchen aus Ipanema“ und „Chega de Saudade“ (Nie mehr Sehnsucht) gelangte er zu Weltruhm. Zuletzt lebte er zurückgezogen in Rio de Janeiro. (dpa)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!