zum Hauptinhalt

Kultur: Kleiner Schumi - große Sprüche

Ralf Schumacher würde einer Freundin eine Tätowierung "persönlich herausschneiden".Er sei konservativ eingestellt und halte überhaupt nichts von solchen Verrücktheiten, sagte der "kleine Bruder" des deutschen Formel-1-Fahrers Michael Schumacher in einem am Mittwoch vorab veröffentlichten Interview der Illustrierten "Bunte".

Ralf Schumacher würde einer Freundin eine Tätowierung "persönlich herausschneiden".Er sei konservativ eingestellt und halte überhaupt nichts von solchen Verrücktheiten, sagte der "kleine Bruder" des deutschen Formel-1-Fahrers Michael Schumacher in einem am Mittwoch vorab veröffentlichten Interview der Illustrierten "Bunte".In puncto Beziehungen ist er aber offenbar doch nicht so konservativ: Die Aussage seines Managers, er habe alle vier Wochen eine neue Freundin, konterte Ralf Schumacher mit den Worten "Na und?" AP

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false