zum Hauptinhalt

REVUE: Nett sein kann jeder

„Das gibt’s nur einmal, das kommt nicht wieder.“ Was?

„Das gibt’s nur einmal, das kommt nicht wieder.“ Was? Eine Revue über den 1899 geborenen Berliner Komponisten, Dichter, Sänger und Schauspieler Robert Gilbert, dessen Schlager(texte) allgegenwärtig sind, zurzeit etwa an der Komischen Oper „Im Weißen Rössl“ oder auch in „My Fair Lady“ am Hans-Otto-Theater. Und das gibt es nicht „Irgendwo auf der Welt“, sondern im Neuköllner Heimathafen.

20.30 Uhr, Heimathafen Neukölln, Karl-Marx- Str. 141

Zur Startseite