zum Hauptinhalt

LESUNG: Preisträger des Literarischen März 2011

Es gibt so viele Literaturpreise, dass man schon mal die Übersicht verlieren kann. Der „Leonce-und-Lena-Preis“ jedenfalls ist einer, den sich merken sollte, wer ein Herz für Lyrik hat.

Es gibt so viele Literaturpreise, dass man schon mal die Übersicht verlieren kann. Der „Leonce-und-Lena-Preis“ jedenfalls ist einer, den sich merken sollte, wer ein Herz für Lyrik hat. Sich den Namen des diesjährigen Preisträgers zu merken, ist in diesem Fall nicht allzu schwierig, er hat einen wunderbar griffigen Namen: Steffen Popp. Außerdem lesen die Wolfgang-Weihrauch-Förderpreisträger Jan Volker Röhnert und Andre Rudolph.

20 Uhr, Literaturwerkstatt Berlin, Knaackstr. 97, Hof 3, Prenzlauer Berg

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false