zum Hauptinhalt

Kultur: Schaubude: Wir basteln uns ein Universum

Wer sich nicht entscheiden kann, probiert vieles aus, um seinen persönlichen "Weg nach Rom" zu finden. Wie der Mime Matthias Faltz (bekannt vom Duo Finke-Faltz) und der Musiker Simon Jakob Drees.

Wer sich nicht entscheiden kann, probiert vieles aus, um seinen persönlichen "Weg nach Rom" zu finden. Wie der Mime Matthias Faltz (bekannt vom Duo Finke-Faltz) und der Musiker Simon Jakob Drees. Als Entscheidungshilfen dienen Räder, Motoren, Riemen, Stangen, Schellen, Geigen und einzelne Saiten - das Rohmaterial für ein experimentelles, gleichwohl kurzweiliges Objekttheaterstück. Was also soll man in Rom, wenn man in diesen seltsamen, vor Ort entstehenden Welten so gut aufgehoben ist?

20 Uhr: Die Schaubude[Greifswald], Prenzlauer Berg[Greifswald]

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false