zum Hauptinhalt
Tagesspiegel Plus

Die Philharmonie und ihr baulicher Zustand: Der Glanz von Scharoun

Nächstes Jahr wird die Berliner Philharmonie 60 Jahre alt. Wie bleibt die Architektur-Ikone eigentlich in Schuss? Und was ist mit dem Brandschutz? Eine Ortsbegehung mit dem Gebäudemanager.

Die Staatsoper und die Neue Nationalgalerie haben es schon hinter sich, als nächstes ist die Komische Oper dran. Generalsanierung bedeutet Schließung: Das Pergamonmuseum bleibt bis 2025 zu, die Rundumerneuerung von Hans Scharouns und Edgar Wisniewskis Staatsbibliothek an der Potsdamer Straße ist für mindestens zwölf Jahre veranschlagt, ab 2026. Was ist eigentlich mit der Philharmonie?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden