zum Hauptinhalt

Meinung: Horror

Der USStaatschef ist somit in puncto Massenvernichtungswaffen in eine äußerst prekäre Lage geraten. Mittlerweile verlangen nicht nur die oppositionellen Demokraten eine Untersuchung des Casus Belli gegen den Irak, sondern auch Republikaner.

Der USStaatschef ist somit in puncto Massenvernichtungswaffen in eine äußerst prekäre Lage geraten. Mittlerweile verlangen nicht nur die oppositionellen Demokraten eine Untersuchung des Casus Belli gegen den Irak, sondern auch Republikaner. Bush befindet sich in der Zwickmühle: Lehnt er eine Überprüfung ab, muss alle Welt annehmen, dass er etwas zu verbergen hat. Stimmt er zu, wird monatelang primär dieses Thema getrommelt – ein Horror für das Weiße Haus. Keine Frage, der frühere Gouverneur von Texas hatte schon einmal bessere Karten.

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false