zum Hauptinhalt

Meinung: Keine Steuererhöhung

Betrifft: Stoibers Kritik an Schröders Finanzierung der Fluthilfe Eine angekündigte Steuersenkung im Interesse der Flutopfer erst ein Jahr später in Kraft zu setzen, ist keine Steuererhöhung. Das Gegenteil zu behaupten, wie Stoiber es tat, ist eine bewusste Lüge.

Betrifft: Stoibers Kritik an Schröders Finanzierung der Fluthilfe

Eine angekündigte Steuersenkung im Interesse der Flutopfer erst ein Jahr später in Kraft zu setzen, ist keine Steuererhöhung. Das Gegenteil zu behaupten, wie Stoiber es tat, ist eine bewusste Lüge. Doch das war nicht die einzige Verbiegung der Wahrheit beim bayerischen Ministerpräsidenten. Einem solchen Politiker kann man nicht vertrauen: Als Bundeskanzler ungeeignet!

Hans Güth, Berlin

NAME

Zur Startseite