zum Hauptinhalt

Meinung: Schlimmster Ort der Welt

Ein Jahr ist nach dem Kriegsbeginn vergangen, aber ein echter Friede ist noch nicht erreicht. Die Infrastruktur im Land ist zerstört, die Wirtschaft ist in die Knie gegangen, die Arbeitslosigkeit dagegen in Schwindel erregenden Höhen.

Ein Jahr ist nach dem Kriegsbeginn vergangen, aber ein echter Friede ist noch nicht erreicht. Die Infrastruktur im Land ist zerstört, die Wirtschaft ist in die Knie gegangen, die Arbeitslosigkeit dagegen in Schwindel erregenden Höhen. Und Experten schließen die Möglichkeit eines Bürgerkrieges nicht aus. Der Irak, der vom Tyrannen befreit wurde, ist zum Leben der schlimmste Ort auf der Welt.

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false