zum Hauptinhalt

Meinung: Sicherheit

Washington fürchtet die Präsenz von „Schläfern“ in den amerikanischen Städten, die bereits vor über einem Jahr eingereist sind und dabei alle Passagierlisten, Computermaßnahmen und FBIKontrollen wie zum Spott unterlaufen haben. Es handelt sich dabei um klassische Unverdächtige, die eine Familie und einen Beruf haben.

Washington fürchtet die Präsenz von „Schläfern“ in den amerikanischen Städten, die bereits vor über einem Jahr eingereist sind und dabei alle Passagierlisten, Computermaßnahmen und FBIKontrollen wie zum Spott unterlaufen haben. Es handelt sich dabei um klassische Unverdächtige, die eine Familie und einen Beruf haben.

-

Zur Startseite