zum Hauptinhalt

Politik: EU-Kommissar will Autoabgase stark drosseln

Berlin - EU-Umweltkommissar Stavros Dimas will den Kohlendioxidausstoß von Autos drastisch reduzieren. Von derzeit rund 160 Gramm pro Kilometer soll die Emission bis 2012 auf 120 Gramm sinken, heißt es in einem Bericht Dimas’.

Berlin - EU-Umweltkommissar Stavros Dimas will den Kohlendioxidausstoß von Autos drastisch reduzieren. Von derzeit rund 160 Gramm pro Kilometer soll die Emission bis 2012 auf 120 Gramm sinken, heißt es in einem Bericht Dimas’. Dieses Ziel sei „ohne zusätzliche Maßnahmen nicht zu erreichen“. Der Vorstoß sorgt indes für heftigen Streit zwischen Dimas und Industriekommissar Günter Verheugen. Die für Mittwoch geplante Präsentation der EU-Strategie wurde deshalb um eine Woche verschoben. Der Verband der Autoindustrie verwies auf die Erfolge der deutschen Hersteller bei der Verbrauchsreduzierung. Tsp

Seite 15

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false