Basketball-Bundesliga : Alba Berlin gewinnt in Crailsheim

Alba Berlin hat seine Pflichtaufgabe in der Bundesliga erfüllt und am Samstagabend in Crailsheim überzeugend mit 105:69 (50:37) gewonnen.

Und jetzt? Albas Rokas Giedraitis erzielte in Crailsheim sieben Punkte.
Und jetzt? Albas Rokas Giedraitis erzielte in Crailsheim sieben Punkte.Foto: imago images / DeFodi

Vor dem ersten Finalspiel im Eurocup in Valencia am Dienstag feierte Alba mit dem Erfolg in Crailsheim wettbewerbsübergreifend den siebten Sieg in Folge. „Am Anfang hatten wir Probleme gut zu spielen. Aber später haben wir es besser gemacht. Das einzige Problem ist, dass Landry Nnoko einen Schlag an den Kopf erhalten hat. Ich hoffe, dass er sich schnell auskuriert“, wurde Trainer Aíto García Reneses auf der Klub-Homepage zitiert.

Nach dem ersten Viertel lagen die Berliner noch zurück, waren in den verbleibenden drei Spielabschnitten aber nicht mehr zu halten. Kenneth Ogbe sorgte schließlich mit einem Dreier für den zwölften dreistelligen Sieg in dieser Saison. Tim Schneider war mit 15 Punkten der treffsicherste Spieler im Trikot der Berliner. (Tsp)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben