zum Hauptinhalt

Sport: Drei Ergebnisse stehen in Frage – mindestens

Diese von Schiedsrichter Robert Hoyzer manipulierten Spiele werden noch vor dem DFBSportgericht verhandelt: Wuppertaler SV - Werder Bremen Amateure 1:0 (30. Mai 2004) Eintracht Braunschweig - FC St.

Diese von Schiedsrichter Robert Hoyzer manipulierten Spiele werden noch vor dem DFBSportgericht verhandelt:

Wuppertaler SV - Werder Bremen Amateure 1:0 (30. Mai 2004)

Eintracht Braunschweig - FC St. Pauli 3:2 (5. Juni 2004)

LR Ahlen - Wacker Burghausen 1:0 (22. Oktober 2004, Verhandlung am 15. Februar vor dem DFB-Sportgericht).

Am Freitag hatten sich der DFB und der HSV auf eine Entschädigung für die Pokalniederlage in Paderborn geeinigt. ct

-

Zur Startseite