zum Hauptinhalt
Dieses Field Goal bringt die Entscheidung für die New York Giants in San Francisco.
© Reuters

NFL-Playoffs: Giants und Patriots im Super Bowl

Im Super Bowl der National Football League (NFL) kommt es am 5. Februar in Indianapolis zu einer Neuauflage des 2008-Endspiels zwischen den New England Patriots und den New York Giants.

Die Giants setzten sich im Halbfinale mit 20:17 nach Verlängerung bei den San Francisco 49ers durch. Für die siegbringende Aktion sorgte Kicker Lawrence Tynes in der achten Minute der Verlängerung mit einem verwandelten Field-Goal aus 31 Yards Entfernung.

New England gewann sein Vorschlussrunden-Heimspiel gegen die Baltimore Ravens mit 23:20. Für die Gäste verpasste Kicker Billy Cundiff 15 Sekunden vor Spielende mit einen Field-Goal-Versuch aus 32 Yards den 23:23-Ausgleich.

Right Tackle Sebastian Vollmer aus Kaarst fehlte bei New England wegen einer Verletzung. Vor vier Jahren hatte New York den Super Bowl gegen die Patriots mit 17:14 gewonnen. (dpa)

Zur Startseite