zum Hauptinhalt

Sport: IM KNAST I

Steffen „Eisen“ Karl saß mal hinter Gittern … Herthas Ashkan Dejagah ist nicht der erste deutsche Fußballprofi, der im Knast saß. Steffen „Eisen“ Karl saß nicht wegen Fahrerflucht, sondern weil er in den Schiedsrichterskandal verwickelt war.

Steffen „Eisen“ Karl saß mal hinter Gittern …

Herthas Ashkan Dejagah ist nicht der erste deutsche Fußballprofi, der im Knast saß. Steffen „Eisen“ Karl saß nicht wegen Fahrerflucht, sondern weil er in den Schiedsrichterskandal verwickelt war. PS: Auch Karl spielte in den 90ern bei Hertha BSC.

-

Zur Startseite