zum Hauptinhalt

Sport: KÄMPFER IV

Torsten Frings schlug sich aus dem Halbfinale Frings ist ein Sportsmann, sein Spitzname ist Lutscher und drei Ampelkarten in 289 Spielen sind auch eher sportlich. Nur nach seinem wohl besten und wichtigsten Spiel im WM-Viertelfinale hatte er sich nicht im Griff.

Torsten Frings schlug sich aus dem Halbfinale

Frings ist ein Sportsmann, sein Spitzname ist Lutscher und drei Ampelkarten in 289 Spielen sind auch eher sportlich. Nur nach seinem wohl besten und wichtigsten Spiel im WM-Viertelfinale hatte er sich nicht im Griff. Nochmals Danke, Lutscher.

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false