Personalie : Thomas Bachner ist ab dem 1. September Leiter Einzelverkauf beim Tagesspiegel

Thomas Bachner (57) leitet ab dem 1. September den Einzelverkauf und Nationalvertrieb beim Tagesspiegel.

Dabei verantwortet er sowohl den Vertrieb über Grosso, Buchhandel sowie Sonderverkaufsstellen für den Tagesspiegel, die PNN und die Magazine als auch den Nationalvertrieb des Tagesspiegels. Zudem ist er mit seinem Team als Dienstleister für das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche aktiv.
„Wir freuen uns sehr, mit Thomas Bachner einen sehr erfahrenen Vertriebsexperten gewinnen zu können. Gemeinsam mit ihm werden wir die Marktposition des Tagesspiegels im Einzelverkauf und als Dienstleister für den Nationalvertrieb weiter ausbauen und unseren Wachstumskurs der letzten Jahre fortsetzen“, sagt Tagesspiegel-Geschäftsführerin Ulrike Teschke.
Thomas Bachner verfügt über langjährige Führungserfahrung und Expertise im Vertriebsmanagement. Zuletzt arbeitete er als Geschäftsführer der Berliner VV Medien-Service GmbH, ein Tochterunternehmen der V.V. Vertriebs-Vereinigung GmbH & Co. KG. Hier koordinierte er erfolgreich den Aufbau neuer Geschäftsfelder und verantwortete u.a. die Versandlogistik und Fulfillment-Dienstleistungen des Unternehmens.
„Thomas Bachner ist ein absoluter Experte, der mit Kompetenz und Dienstleistungsorientierung stets Akzente gesetzt und Standards definiert hat. Er wird unser Vertriebsteam somit hervorragend ergänzen“, sagt Sebastian Stier, Verlagsleiter Marketing und Vertrieb beim Tagesspiegel.

Kontakt

Unternehmenskommunikation


Verlagsleiterin Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen
Sandra Friedrich
Telefon: 
030 29021 - 15527

E-Mail: pressestelle@tagesspiegel.de 

Kontakt

Unternehmenskommunikation

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Meike von Wysocki
Telefon: 030 29021 - 11020


E-Mail: Meike.vonWysocki@tagesspiegel.de 


Der Tagesspiegel hat in den vergangenen Jahren eine sehr erfolgreiche Entwicklung genommen und ist inzwischen nach Auflage und publizistischer Bedeutung, gedruckt und digital, die Nr. 1 in Deutschlands wichtigster Stadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in Berlin mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil. Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche – zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.