• Tagesspiegel Magazine: „Tagesspiegel Winterglück“ – Tipps und Tricks gegen den Winterblues in der Hauptstadt ab dem 9. November überall erhältlich

Tagesspiegel Magazine : „Tagesspiegel Winterglück“ – Tipps und Tricks gegen den Winterblues in der Hauptstadt ab dem 9. November überall erhältlich

Pünktlich zum meteorologischen Winteranfang erscheint das neue Magazin „Tagesspiegel Winterglück“ mit 200 Tipps und Empfehlungen gegen den Winterblues in der Hauptstadt.

Ob in malerischen Parks, an der tosenden Ostseeküste, in den eigenen gemütlichen vier Wänden oder in der pulsierenden Berliner Kulturszene, der Winter in Berlin und Umgebung bietet jede Menge ungeahnte Möglichkeiten, die kalte Jahreszeit so richtig zu genießen und den Winterblues mit Nachdruck zu vertreiben.

In vier übergeordneten Kapiteln zu den Themenfeldern Bewegen, Entspannen, Erleben und Genießen werden vielfältige Aktivitäten sowie umfangreiche Entspannungs-, Genuss- und Kulturangebote vorgestellt, die nicht nur für Zeitvertreib und Unterhaltung stehen, sondern die vor allem glücklich machen.

„Tagesspiegel Winterglück“ – ein nützlicher Begleiter gegen den Winterblues – umfasst 136 Seiten und erscheint am 9. November. Das Magazin ist für 9,80 Euro am Kiosk, im Buchhandel sowie online unter www.tagesspiegel.de/shop erhältlich.

Eine Coverabbildung lassen wir Ihnen auf Anfrage gern zukommen.

Kontakt

Unternehmenskommunikation


Leitung
Sandra Friedrich
Telefon: 
030 29021 - 15527

E-Mail: pressestelle@tagesspiegel.de 

Kontakt

Unternehmenskommunikation

Junior PR-Referentin
Meike von Wysocki
Telefon: 030 29021 - 11020

E-Mail: Meike.vonWysocki@tagesspiegel.de 

Der Tagesspiegel ist das Leitmedium der Hauptstadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in Berlin mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil. Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen.

 

Der Tagesspiegel verzeichnet in den letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

 

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche – zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.

0 Kommentare

Neuester Kommentar