• Tagesspiegel Online: Markus Hesselmann übernimmt redaktionelle Leitung von Tagesspiegel Leute, Christian Tretbar wird Chefredakteur Online

Tagesspiegel Online : Markus Hesselmann übernimmt redaktionelle Leitung von Tagesspiegel Leute, Christian Tretbar wird Chefredakteur Online

Markus Hesselmann, aktuell Chefredakteur Online beim Tagesspiegel, übernimmt die redaktionelle Leitung des hyperlokalen Projekts Tagesspiegel Leute, das durch die „Google Digital News Initiative“ mit mehr als einer halben Million Euro gefördert wird.

Sein Nachfolger als Chefredakteur Online ist Christian Tretbar, bislang Leiter des Tagesspiegel-Newsrooms. Markus Hesselmann arbeitet seit 20 Jahren für den Tagesspiegel, unter anderem als Ressortleiter Berlin, Ressortleiter Sport und London-Korrespondent. Seit 2009 hat er Tagesspiegel.de redaktionell verantwortet und fokussiert sich nun mit Tagesspiegel Leute auf eines der zukunftsweisenden digitalen Projekte des Tagesspiegels. Christian Tretbar, Newsroom-Leiter seit 2015 zuvor Stellvertretender Redaktionsleiter Online und Parlamentsreporter, wird sich in seiner neuen Funktion verstärkt um die Einführung von Paid-Content-Modellen für die digitalen Angebote des Tagesspiegels kümmern.

Kontakt

Unternehmenskommunikation


Leitung
Sandra Friedrich
Telefon: 
030 29021 - 15527

E-Mail: [email protected] 

Kontakt

Unternehmenskommunikation

Junior PR-Referentin
Meike von Wysocki
Telefon: 030 29021 - 11020

E-Mail: [email protected] 

Der Tagesspiegel hat in den vergangenen Jahren eine sehr erfolgreiche Entwicklung genommen und ist inzwischen nach Auflage und publizistischer Bedeutung, gedruckt und digital die Nr. 1 in Deutschlands wichtigster Stadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in Berlin mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil.

Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen. Der Tagesspiegel verzeichnet in den letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche – zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben