zum Hauptinhalt

Wirtschaft: Das verdient der Chef

Was ScheringChef Hubertus Erlen verdient, wissen seine Aktionäre ganz genau: 2,5 Millionen Euro waren es im vergangenen Jahr, davon rund 500 000 Euro in fixen Bezügen, 1,725 Millionen Euro in variablen Bezügen und 301 000 Euro über Aktienoptionspläne. Nachzulesen ist das im aktuellen Geschäftsbericht für 2002.

Was ScheringChef Hubertus Erlen verdient, wissen seine Aktionäre ganz genau: 2,5 Millionen Euro waren es im vergangenen Jahr, davon rund 500 000 Euro in fixen Bezügen, 1,725 Millionen Euro in variablen Bezügen und 301 000 Euro über Aktienoptionspläne. Nachzulesen ist das im aktuellen Geschäftsbericht für 2002. Alle sechs Vorstände zusammen erhielten 10,5 Millionen Euro. Als erstes deutsches Dax-Unternehmen hatte Schering vor einem Jahr erstmals die Vorstandsbezüge offen gelegt. Damals verdiente Erlen noch 1,9 Millionen Euro. Tsp

-

Zur Startseite