zum Hauptinhalt

Wirtschaft: Dividendenerhöhung

Der Vorstand der DSL Holding AG will der Hauptversammlung Anfang November die Erhöhung der Dividende vorschlagen. Das teilte der Vorstand am Montag in Bonn mit.

Der Vorstand der DSL Holding AG will der Hauptversammlung Anfang November die Erhöhung der Dividende vorschlagen. Das teilte der Vorstand am Montag in Bonn mit. Geplant sei eine Dividenden-Erhöhung um zehn Pfennig auf 1,20 DM. Die DSL Holding hält 48 Prozent der Deutschen Sieldlungs- und Landesrentenbank (DSL Bank).

Zur Startseite