zum Hauptinhalt
Einkauf in einem Supermarkt oder Discounter zu Zeiten von Corona und Krieg in der Ukraine.
© IMAGO/Martin Wagner
Tagesspiegel Plus

Inflation über sieben Prozent: Warum die Lebensmittelpreise weiter steigen werden

Noch immer ist Energie der größte Preistreiber. Doch Experten sehen mehrere Gründe, dass auch Nahrungsmittel noch teurer werden dürften.

Von
  • Bert Fröndhoff
  • Maike Telgheder
  • Katrin Terpitz
  • Teresa Stiens

Die Inflation frisst sich immer tiefer in die Haushaltsbudgets der Menschen in Deutschland. Im April lagen die Verbraucherpreise um 7,4 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Das Statistische Bundesamt bestätigte damit am Mittwoch seine Schätzung vom Monatsanfang. Es ist der höchste Stand seit der deutschen Wiedervereinigung 1990.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden