Wirtschaft : Möbel Walther kauft zurück

Die Möbel Walther AG will nach dem Beschluß der Hauptversammlung sofort mit dem Rückkauf von eigenen Aktien beginnen. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Gründau-Lieblos mitteilte, sollen zunächst Stammaktien zurückgekauft werden. Der Erwerbspreis dürfe allerdings den jeweiligen durchschnittlichen Kurs an der Frankfurter Wertpapierbörse nicht mehr als zehn Prozent über- oder unterschreiten.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!