zum Hauptinhalt

Berlin: 19. Januar 1980

Vor 25 Jahren berichteten wir über die Anerkennung des Abiturs

Nach monatelangen Auseinandersetzungen in der Kultusministerkonferenz ist das Abitur der Berliner Oberstufenzentren jetzt mindestens bis zum Jahre 1986 bundesweit anerkannt. Dies erklärte Schulsenator Rasch (FDP) anläßlich der Schlüsselübergabe des neuen Oberstufenzentrums Metalltechnik in Neukölln. Im Sommer vorigen Jahres hatte zunächst das CSUregierte Bundesland Bayern und anschließend auch das CDU-regierte Schleswig-Holstein die Anerkennung des Abiturs in diesem neuen Bildungsgang verweigert.

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false