zum Hauptinhalt
Im ersten Halbjahr war bei der Feuerwehr nahezu jeden Tag Ausnahmezustand Stufe 1.
© imago images/Marius Schwarz
Tagesspiegel Plus

Ausbildungsrückstand wegen Rettungsdienst-Hilfe: Höhenretter der Berliner Feuerwehr nicht mehr einsatzbereit

Wegen vermehrter Einsätze im überlasteten Rettungsdienst konnten die Spezialkräfte ihr Pflichttraining nicht absolvieren. Die Folgen sind dramatisch.

Die dramatische Lage beim Rettungsdienst hat zu ersten Einschnitten bei der Leistungsfähigkeit der Berliner Feuerwehr geführt. Jetzt musste eine Spezialeinheit vorübergehend aus dem Dienst genommen werden. Es geht um die Höhenretter der Berliner Feuerwehr, sie sind seit dem 1. Juli nicht mehr einsatzbereit. Zuerst berichtete die „B.Z.“ darüber.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden