zum Hauptinhalt
Andere Städte – Andere Hitze?
© Gestaltung: Tsp | Fotos: imago(4)
Tagesspiegel Plus Exklusiv

Berlin im oberen Mittelfeld: Das sind die deutschen Großstädte mit den meisten Hitzetagen 2022

Berlin verzeichnet in diesem Jahr deutlich mehr Hitzetage als im Durchschnitt. Andere Großstädte sind jedoch noch stärker betroffen.

Am Donnerstag wurde es noch mal richtig heiß: Bis auf 33 Grad Celsius stieg die Temperaturanzeige an der Wetterstation in Tempelhof. Ein letzter Hitzetag, bevor die angekündigten Regenschauer für die kommenden Tage zumindest ein bisschen Abkühlung nach Berlin bringen. Für viele, gerade ältere Menschen ist das bitter nötig. Denn der Sommer brachte der Hauptstadt bislang bereits überdurchschnittlich viele Tage mit besonders hohen Temperaturen. Auch langfristig nimmt die Zahl der Hitzetage in Berlin stetig zu. Das zeigt eine Auswertung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auf Anfrage des Tagesspiegels.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden