zum Hauptinhalt
Werksgelände des Berliner Energieversorgers BTB in Berlin Adlershof aus dem Jahr 2020. In den fünf Türmen wird Wärmeenergie zwischengespeichert.
© BTB GmbH/Manuel Frauendorf
Tagesspiegel Plus

Experimente für klimafreundliche Energie : Berliner Versorger BTB zieht Wärme aus der Spree

Der Berliner Energieversorger BTB baut sein Fernwärmenetz im Südosten der Stadt aus und hat Wärmepumpen an der Spree installiert. Das kühlt den Fluss ab

Verglichen mit den größeren Wettbewerbern Vattenfall und Gasag hat dieses Unternehmen einen eher spröden Namen: Blockheizkraftwerks- Träger- und Betreibergesellschaft mbH Berlin (BTB) klingt wie ein Firmenname, den sich Ingenieure ausgedacht haben, die ihre Energie lieber in Tüfteleien gesteckt haben als ins Marketing. Aber Ziel dieser 1990 gegründeten Gesellschaft war es nie, den eigenen Firmennamen groß auf Plakate zu drucken, um damit Privatkunden zu beeindrucken.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden