zum Hauptinhalt

Berlin: Besser ausbilden

Berliner Kfz-Lehrlinge üben bald in neuer Halle in Brandenburg

Die KfzInnung Berlin eröffnet im Juni ein neues Ausbildungszentrum in Bernau (Barnim). Eine über 3000 Quadratmeter große Halle stehe dann für die Lehrlinge bereit, teilte die Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Berlin mit. Die Ausbildungsstätte verfüge über die modernste Technik. In der Halle werden die etwa 2400 Lehrlinge optimal ausgebildet, sie können dort auch neueste Computeranalysen üben. Die neue Ausbildungsstätte befinde sich auf einem Areal der Handwerkskammer Berlin.dpa

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false