zum Hauptinhalt
1990, kein Wort von Berlin. Dieser Teil von Staaken gehörte zur DDR. - Spandau-Newsletter: leute.tagesspiegel.de
© Martin Müller
Tagesspiegel Plus

DDR-Polizei besetzte Berliner Stadtrand 1951: Die unglaubliche Geschichte von West-Staaken

„Es war die schwerste Stunde nach dem Krieg“: Hier erinnern wir an das Ereignis vor 70 Jahren und zeigen private Fotos nach dem Mauerfall.

Tief im Westen Berlins steht ein wichtiger Jahrestag an. Am 1. Februar 1951, am Montag vor 70 Jahren, besetzte die DDR-Volkspolizei West-Staaken.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden