zum Hauptinhalt

Wilmersdorf: Diskussion über Bundeswehr in Berlin

Über die „Zukunft der Bundeswehr am Standort Berlin“ spricht der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler am 1. März mit Brigadegeneral Michael Matz.

Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 1. März, um 19 Uhr in Gröhlers Bürgerbüro „Café Wahlkreis“ an der Zähringerstraße 33 in Wilmersdorf; der Eintritt ist frei.

Brigadegeneral Michael Matz ist General für Standortaufgaben in Berlin.

Klaus-Dieter Gröhler hat seinen Wahlkreis in der City West, im Bezirksamt war er lange Stadtrat und Vize-Bürgermeister. CD

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false