zum Hauptinhalt

Berlin: Eigenheimmesse: Andrang bei der Suche nach eigenen vier Wänden

Rund 15 000 Besucher kamen am Wochenende auf die Eigenheimmesse in der Kongresshalle am Alexanderplatz, wie die SCOT-Messen-Marketing GmbH mitteilte. Über 100 Firmen präsentierten auf einer 2000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche Wissenswertes zum Thema "Haus".

Rund 15 000 Besucher kamen am Wochenende auf die Eigenheimmesse in der Kongresshalle am Alexanderplatz, wie die SCOT-Messen-Marketing GmbH mitteilte. Über 100 Firmen präsentierten auf einer 2000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche Wissenswertes zum Thema "Haus". Dabei konnten Interessenten unter 5 000 verschiedenen Typen auswählen.

Neben Informationen über Zinsen, Steuerersparnisse, Eigenheim- und Ökozulage konnten die Besucher mit einer 3-D-Brille schon mal virtuell ihr Häuschen bauen. Die Berliner Eigenheimmesse kann dieses Jahr bereits auf eine zehnjährige Tradition zurückblicken.

Zur Startseite