zum Hauptinhalt
60-Millionen-Euro-Neubau: Das Tiermedizinische Zentrum für Resistenzforschung (TZR) in der Robert-von-Ostertag-Straße 8.
© Bernd Wannenmacher
Tagesspiegel Plus

Einmaliges Tierforschungszentrum in Berlin eröffnet: Neue Runde im Kampf gegen resistente Erreger

Immer mehr Krankheitserreger sind gegen Medikamente resistent. Tiermediziner der FU forschen in Düppel an Gegenstrategien – davon profitieren auch die Menschen.

60 Millionen Euro hat das neue Haus gekostet, die Freie Universität spricht davon, dass es bundes- und europaweit „das erste seiner Art“ sei – Ende April wurde in Düppel das Tiermedizinische Zentrum für Resistenzforschung (TZR) in der Robert-von-Ostertag-Straße 8 mit einem Festakt offiziell eingeweiht.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden