zum Hauptinhalt
Das Denkmal von Ernst Thälmann in der Greifswalder Straße.
© Imago
Tagesspiegel Plus

Finale Schlappe für Bezirksamt: Wohnbebauung am Berliner Thälmann-Park kommt

Nach mehr als einem Jahrzehnt Streit mit dem Bezirk Pankow setzt sich Investor Gérôme durch. Am Ende einer hitzigen Debatte gibt die BVV ihm Grünes Licht.

Von Christian Hönicke

Nach jahrelangem Streit ist der Weg für die Bebauung des nördlichen Ernst-Thälmann-Parks in Prenzlauer Berg endgültig frei. Die Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) stimmte am Mittwochabend auf einer Sondersitzung erneut gegen eine Verlängerung der sogenannte „Veränderungssperre“ auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Greifswalder Straße.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden