zum Hauptinhalt

Berlin: Gegen Studiengebühren

Lediglich zwei Demonstrationen sind für heute bei der Polizei angemeldet worden. Um 10 Uhr wollen etwa 20 Menschen vor der Russischen Botschaft Unter den Linden gegen den Krieg in Tschetschenien protestieren.

Lediglich zwei Demonstrationen sind für heute bei der Polizei angemeldet worden. Um 10 Uhr wollen etwa 20 Menschen vor der Russischen Botschaft Unter den Linden gegen den Krieg in Tschetschenien protestieren.

Von 14 bis 16 Uhr demonstrieren 300 bis maximal 800 Studenten am Neptunbrunnen vor dem Roten Rathaus gegen Studiengebühren. Der AStA der Freien Universität will dazu auch eine Bühne aufbauen.

Zur Startseite