zum Hauptinhalt
Symbolbild Kinder
© picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Tagesspiegel Plus

Kita-Nöte in Berlin - was tun, Herr Stadtrat?: „Der Bau eines Kita-Platzes kostet 30.000 bis 40.000 Euro“

Die Kita-Not ist groß. Aber was kann man tun? Spandaus Familienstadtrat hat da ein paar Ideen, sieht jedoch auch einige schwer lösbare Probleme.

Die Kita-Not ist groß - im gesamten Berliner Westen. In allen Regionen des Bezirks Spandaus mit seinen knapp 250.000 Einwohnern ist der Kita-Bedarf enorm, ob in Staaken, Siemensstadt, Hakenfelde oder Haselhorst („keine Platzreserven“) oder auch im eher wohlhabenden und ländlichen Gatow/Kladow („nur noch geringe Platzreserven, steigender Bedarf“). 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden