zum Hauptinhalt
Auf der Bergmannstraße, die auch nachts meist sehr belebt ist, gibt es bereits Poller.
© Foto: Kitty Kleist-Heinrich
Tagesspiegel Plus

Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung: Berlin bekommt bis zu 50 Kiezblocks bis 2026

In den kommenden Jahren sollen Dutzende Kiezblocks in Berlin entstehen. Doch den Bezirken fehlt es oft noch an Personal.

Um den Verkehr in Berlins Wohnvierteln zu beruhigen, gelten Kiezblocks in vielen Bezirken und bei der Senatsverkehrsverwaltung als Mittel der Wahl. Nun nennt das Haus von Verkehrssenatorin Bettina Jarasch (Grüne) erstmals Zahlen, wie viele davon in dieser Legislaturperiode errichtet werden könnten. 30 bis 50 Kiezblocks werden demnach bis 2026 auf Berlins Straßen entstehen. Das ist die Prognose der Senatsverkehrsverwaltung in der Antwort auf eine Anfrage des Abgeordneten Niklas Schenker (Linke), die dem Tagesspiegel vorab vorliegt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden